Startseite
    über mich
    meine Vorbereitung
    Argentinien
    meine Gastfamilie
    Bilder
    YFU
    Berichte
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/lukas-argentinien

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
unglaublich

Jetzt bin ich schon 2 Wochen in Argentinien und komme endlich das 1.Mal dazu, hier in meinen Webblog zu schreiben. Das sagt ja wohl mal alles aus. Hier ist echt total viel los. Koennte schon jede menge Geschichten erzaehlen. Ist echt total krass. So was muss man erleben, um alles zu verstehen. Bis jetzt ist wirklich alles perfekt gelaufen. Die Gastfamilie ist echt super nett und hilft mir bei allem. Die Leute ueberhaupt sind total offen und leidenschaftlich. Ihr solltet sie mal ueber Fussball reden hoeren. Das ist der reinste Krieg! :-)
Ach ja, heute war mein erster Schultag! Es ist echt kaum zu beschreiben. Am Anfang wurde auf dem Sportplatz die Fahne gehisst und dazu die Nationalhymne, nun ja, mehr zugehoert als gesungen. Man stand ueberall im MIttelpunkt. Jeder redete auf einen ein. An Unterricht war anfangs gar nicht zu denken. Ich verstand dann als es endlich losging sowieso kein Wort.
Aber die Sprache stellt nun wirklich kein Problem da, zumindest viel weniger als ich gedacht hatte. Man lernt hier echt super schnell. Ich konnte so viel mehr berichten, aber das wuerde eeewig dauern.
Bis zum naechsten mal
euer Lukas

P.S.: Fuer Coofy und alle dies interessiert: Ich bin weder Fan von Boca oder River Plate, sondern von Union. Koennt ja mal suchen, ob ihr den Club findet.
14.8.06 23:31


Schule in Argentinien

Nach meiner 1.Schulwoche, möchte ich euch heute etwas über meine Schule in Argentinien berichten. Zu allererst mal: Hier macht Schule spass. Das Verhältnis zwischen Schülern und Lehrern ist viel lockerer. Genauso der Unterricht, jeder kann seinen Kommentar abgeben, wann und wie er will. :-) Ich hab hier auch total andere fächer. z.B. sociologia od. filosofia, die jedoch recht lustig sind. Grad in filosofia wird über irgendson psycho zeug geredet, wobei ich glücklicherweise kaum was verstehe mit meinem spanisch, denn unser Lehrer ist selbst ein bisschen psycho. Son mix aus Kollmer, Küper und Hörmann. :-) Mathe jedenfalls ist hier total leicht, da es keine Trennung der Schulen, wie in Deutschland gibt. (kein Gymi, Real, Haupt)
Man trägt hier auch ne Uniform, die eigentlich ganz OK ist.
für jungs:weisses Hemd, blaue Krawatte und Sweatshirt, schwarze Schuhe und lange graue Hose
für girls: gleich, nur grauer Rock
Die Schule beginnt um 7:15Uhr, wo sich alle Schüler im Innenhof einfinden, wo die Nationalfahne gehisst wird und dazu die Nationalhymne ertönnt. Eine Stunde dauert 40min, wobei wir jedoch (fast) immer Doppelstunden haben. Um 13:15Uhr ist die Schule dann meist aus. Jedoch ist Nachmittags oft noch Sport.
Das war nur ein kurzer Überblick, hier ist eigentlich alles anders. Mehr ein andermal. euer Lukas
18.8.06 21:42


news

Endlich Frühling in Argentinien. Heute haben wir zum ersten mal an die 30^C. ausserdem hab ich heut meine erste 6 in mathe bekommen. Ist jedoch nicht so schlimm. schliesslich geht hier die notenskala von 1-10, wobei 10 die beste note ist. schule ist hier eigentlich eh total easy. heut hab ich glücklicherweise meinen ersten freien tag nachdem ich hier 4mal wöchentlich fussballtraining hab. spiele meim C.A. Belgrano. sagt wahrscheinlich keinem was. sind jedoch amtierender meister in Parana. also nicht so schlecht. des einzige problem ist, dass wir keinen fussballplatz ham, so dass wir jedes mal woanders hin ausweichen müssen.
machts gut
euer lukas
24.8.06 21:20


sorry

Tut mir echt leid, aber das mit den Bildern aus Argentinien funktioniert wohl nicht. Hab leider nicht genug Speicherplatz auf dieser Seite. Fotos gibts dann, wenn ich wieder in Deutschland bin. hoffe ihr könnt es erwarten.
26.8.06 02:10


fehlinformation!!!

Zu allererst einmal möchte ich klarstellen, dass Coofy eine absolute Fehlinfo veröffentlicht hat. Ist echt eine Unverschämtheit. :-) Hätte mehr von ihm erwartet. Schliesslich ist Union nach 3 Spieltagen der neuen Saison im oberen Mittelfeld plaziert. (1Sieg,2Unentschieden)
Mir gehts super, fahre morgen übers Wochenende mit meiner familie zu den nahe gelegenen Thermen, wo sie ein Bungalow besitzen.
26.8.06 02:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung